Häufig gestellte Fragen

Ich möchte mir den Park nur mal anschauen. - Gibt es Tageskarten?


Ja, die gibt es! Finden könnt ihr sie im Ticketshop!




Gibt es ein Shuttle oder einen Lift?


Auch wenn es unser aller Traum wäre, aber einen Lift gibt es natürlich nicht, das würde dem Wald auch alles andere als gut tun. Ein offizielles Shuttle gibt es auch nicht, jedoch darf privat geshuttelt werden.




Gibt es eine Helm und Protektorenpflicht?


Auf allen 3 Strecken (Blau, Rot, Schwarz) besteht Helmpflicht! Auf der roten und schwarzen Strecken besteht zudem eine Protektorenpflicht. Bitte haltet euch daran, da sonst im Ernstfall keine Versicherung greift!




Ich möchte beim Bauen mithelfen - an wen soll ich mich wenden?


Wir brauchen immer motivierte Helfer! Gerne kannst du dich per Kontaktformular an uns wenden, dann melden wir uns, falls wir ein neues großes Projekt planen!




Welche Strecken gibt es?


Wir haben 3 Strecken, Blau, Rot und Schwarz. Das kannst du dir wie im Skigebiet vorstellen! Die blaue Strecke ist für Anfänger geeignet. Die rote Strecke ist schon etwas anspruchsvoller, jedoch sind alle Hindernisse umfahrbar. Die schwarze Strecke ist nur etwas für erfahrene Biker! Nicht alle Hindernisse sind umfahrbar ;)




Ab wann darf ich im Park fahren?


Jugendliche unter 14 Jahren dürfen den Park nur in Begleitung Erwachsener befahren. Ab dem 14. Lebensjahr bedarf die Nutzung des Bikeparks der schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.





  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon

©2020 Bikepark Schienerberg. Erstellt von Frederic Keller

Powered by HMC and

Freeride Schienerberg